Über mich

30 erfolgreiche Jahre professionelles Musikbusiness liegen hinter mir. Von „Almhüttenevents“, Open Air Veranstaltungen, Hochzeitsfeiern bis hin zum Bundeskanzlerfest durfte ich unzählige Anlässe musikalisch begleiten und meine eigenen Ideen dabei erfolgreich realisieren.

Die wilden Jahre sind zwar vorbei – doch die gesammelten Erfahrungen und mein ausgezeichnetes Einfühlungsvermögen vermittelten mir die für dieses Metier erforderliche Souveränität. Geblieben ist die herzerfrischende Freude an der Musik.

Meine eigene freie Trauung im Jahr 2012 hat mir gezeigt, wie bedeutsam eine professionelle, feierliche Umrahmung für uns beide war. Zum einen stellt die standesamtliche Eheschließung die rechtliche Grundlage dar, aber die eigene, freie Hochzeitsgestaltung in vertrauter Umgebung, mit den engsten Verwandten und Freunden ist wohl der emotionalste Punkt einer jeden Hochzeit.

Neben meiner Arbeit als Trauerredner und Zeremonienleiter, habe ich angefangen freie Zeremonien mit uns bekannten Paaren zu gestalten. Dass aus diesen spontanen Aktivitäten einmal ein Lebensinhalt erwachsen könnte, habe ich damals nicht erahnt.

Heute bin ich seit über 3 Jahren mit meiner 2. Frau Bella glücklich verheiratet und endlich angekommen.

Angekommen in meinem Leben ohne Druck auf immer höhere Umsätze und materiellem Reichtum.

Angekommen in meinem Leben voller Liebe und Verständnis für meine Frau und unsere Tochter.

Angekommen in meinem Leben, umgeben von wenigen, aber wirklich guten Freunden.

Angekommen in meinem Leben, wo innerer Reichtum als wunderbare Erinnerungen an ein erfülltes Leben in meinem Herzen gespeichert wird.

Dies Alles wünsche ich Euch für die gemeinsame Zukunft.

Ich würde mich freuen, wenn ich Euren schönsten Moment im Leben mit einer liebevoll erarbeiteten, auf Euer gemeinsames Leben zugeschnittenen Zeremonie, mitgestalten dürfte.

Von Beruf Lebenskünstler

Von Beruf Lebenskünstler

Quelle: Deggendorfer Zeitung

Musikalische Hörproben