Trauerfeiern

Trauerredner – Trauerrede – Grabredner – Grabrede

Ich bin kein Philosoph oder promovierter Theologe.
Meine Texte sind in einer Sprache verfasst, die wir alle verstehen.
Anekdoten und Geschichten aus dem Leben des Verstorbenen, die nicht nur durch die Trauer geprägt sind, sondern liebevolle, wie amüsante Rückblicke und Erinnerungen gehören dazu.

Jeder Mensch ist einzigartig und sollte Würdigung und Dank erfahren.

Mein Anspruch ist es, dem gelebten Leben durch Einfühlsamkeit in Wort und Gestaltung einen würdevollen Abschied zu arrangieren.
Dabei spielt auch die Musik, die mein Leben seit vielen Jahren positiv beeinflusst, eine bedeutende Rolle. Vor allem aber ist Musik die Sprache des Gefühls und der Emotionen.

Gerne realisiere ich Ihre Musikwünsche mit Gitarre, Gesang oder durch Einspielung Ihrer Wunschmelodien.

 

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot, er ist nur fern.

Tot ist nur –  wer vergessen wird.

Immanuel Kant

  • Ausführliches Gespräch mit den Angehörigen bei Ihnen zu Hause
  • Besprechung und Festlegung des Ablaufs der Trauerfeier
  • Beratung und Vorschläge für die Begleitmusik
  • Musikalische Gestaltung der Trauerfeier durch Gesang mit Gitarre oder Einspielung von Ihren Musikwünschen
  • Schreiben der Rede (ca. 10 – 12 min)
  • Telefonische Beratung und Hilfestellung vor der Trauerfeier
  • Durchführung der Trauerzeremonie mit musikalischer Begleitung

Für all die angeführten Leistungen berechne ich ein Honorar in Höhe von € 350,00 zzgl. 7% MwSt.